Angebote zu "Sekundarstufe" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Frommknecht, R: Handlungsorientierte Entwicklun...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.05.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel zur Flächenberechnung von Rechtecken. Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe, Autor: Frommknecht, Ramona, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Mathematik // Geometrie, Seiten: 24, Informationen: Paperback, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Frank, Michael: Basics Mathe: Flächenberechnung
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Basics Mathe: Flächenberechnung, Titelzusatz: Einfach und einprägsam Grundwissen wiederholen (7. bis 9. Klasse), Autor: Frank, Michael // Schmidt, Hans J., Verlag: Auer Verlag i.d.AAP LW // Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mathematik // Lehrermaterial // Didaktik // Unterricht // Algebra // Geometrie // Schule und Lernen: Religion // für die Sekundarstufe I // Schule und Lernen: Mathematik // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden, Rubrik: Schulbücher // Unterrichtsmat., Lehrer, Seiten: 64, Reihe: Basics (Auer Verlag), Gewicht: 209 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Flächenberechnung - Umfang und Fläche von Recht...
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.01.2005, Einband: Geheftet, Autor: Hauschka, Adolf, Illustrator: Martina Knapp/Gisela Specht/Sabine Schnieder u a, Verlag: Hauschka Verlag, Co-Verlag: Inh. Thomas Wolf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AHS // Allgemeinbildende Höhere Schule // Arbeitsheft // cm² // Fläche // Flächenberechnung // Flächen-Maße // Freiarbeit // Hauschka // herausnehmbarer Lösungsteil // Kontrolle // Längen-Maße // Längenmaße // Lehrmittel // Lernen // Lernhilfen // m² // Mathe // Mathematik // mit Lösungen // mit Prüfungsaufgaben // Nachschlagen // neue Mittelschule // NMS // Nr. 44 // Nr 44 // Prüfung // Quadrat // Quadratmeter // Rechteck // Sachaufgaben // Schulbücher // Schule // Sekundarstufe 1 // Selbstlernheft // Tests // Textaufgaben // Umfang // Umrechnung // Unterricht // Unterstufe // 44 // 5. Klasse // 6. Klasse // 7. Klasse // 8. Klasse // 9. Klasse // 978-3-88100-044-4 // 978388100-044-4 // 978388100044-4, Produktform: Geheftet, Umfang: 80 S., zahlr. farb. Abb., herausnehmb. Lösungstl, Seiten: 80, Format: 0.5 x 21 x 15 cm, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel z...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel zur Flächenberechnung von Rechtecken. Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Mathematik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel z...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel zur Flächenberechnung von Rechtecken. Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe ab 13.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Mathematik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel z...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel zur Flächenberechnung von Rechtecken. Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe ab 13.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel z...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handlungsorientierte Entwicklung einer Formel zur Flächenberechnung von Rechtecken. Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe ab 12.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Probleme der Entwicklung grundlegender Begriffe...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Universität Rostock (Institut für Mathematik), Veranstaltung: Hauptseminar - Didaktik der Mathematik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Integralbegriff beschäftigt den Menschen schon seit langer Zeit, noch vor dem des Differentials. Die heutige Integralrechnung bildet zusammen mit der Differentialrechnung die Grundlage der Analysis als Teilgebiet der Mathematik. In Abgrenzung zu der Differentialrechnung, in der es darum geht, zu einer gegebenen Funktion eine Ableitung zu bilden und um die Fragen wie man zur Ableitung gelangt und unter welchen Voraussetzungen diese existiert und die Frage nach der lokalen Änderungsrate, betrachtet die Integralrechnung die Problematiken umgekehrt. Das Integrieren tritt also als 'Umkehrung' des Differenzierens auf. Allerdings tritt sie oft auch im Zusammenhang mit Flächeninhaltsbestimmungen auf. Man benutzt den Begriff wenn man die Fläche unter einem Funktionsgraphen und bei der Berechnung der Fläche des Kreises, also allgemein von krummlinig begrenzten Flächen. Nicht nur in der Flächenberechnung sondern auch in der Volumenberechnung ist dieser Begriff präsent. So findet er Anwendung bei Volumenberechnungen von Rotationskörpern, bspw. von Zylindern, Kegeln und Kugeln. Diesen Begriff sieht man sich insgesamt in vielen Anwendungsbereichen gegenüber. So folgt, dass der Integralbegriff in die Schulbildung an Gymnasien aufgenommen wurde. Daher ist dieser Begriff für die Fachdidaktik der Wissenschaft Mathematik von enormer Bedeutung. Diese Arbeit beschäftigt sich im Wesentlichen mit dem Begriff des Integrals im Mathematikunterricht. Es wird vorerst ein kurzer historischer Überblick über die Entwicklung des Integralbegriffes gegeben. Neben dieser wird insbesondere auf die formalen und inhaltlichen Aspekte und kurz auf das Wissen und Können zu diesem Begriff vor und nach der Behandlung in der Sekundarstufe II eingegangen. Darüber hinaus sollen im Speziellen die Erarbeitungsmöglichkeiten des Integralbegriffes dargelegt werden, um darauf basierend Schlussfolgerungen für den eigenen Unterricht zu ermöglichen. Abschliessend sollen einige Darstellungsmöglichkeiten mit neuen Medien vorgestellt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Probleme der Entwicklung grundlegender Begriffe...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Universität Rostock (Institut für Mathematik), Veranstaltung: Hauptseminar - Didaktik der Mathematik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Integralbegriff beschäftigt den Menschen schon seit langer Zeit, noch vor dem des Differentials. Die heutige Integralrechnung bildet zusammen mit der Differentialrechnung die Grundlage der Analysis als Teilgebiet der Mathematik. In Abgrenzung zu der Differentialrechnung, in der es darum geht, zu einer gegebenen Funktion eine Ableitung zu bilden und um die Fragen wie man zur Ableitung gelangt und unter welchen Voraussetzungen diese existiert und die Frage nach der lokalen Änderungsrate, betrachtet die Integralrechnung die Problematiken umgekehrt. Das Integrieren tritt also als 'Umkehrung' des Differenzierens auf. Allerdings tritt sie oft auch im Zusammenhang mit Flächeninhaltsbestimmungen auf. Man benutzt den Begriff wenn man die Fläche unter einem Funktionsgraphen und bei der Berechnung der Fläche des Kreises, also allgemein von krummlinig begrenzten Flächen. Nicht nur in der Flächenberechnung sondern auch in der Volumenberechnung ist dieser Begriff präsent. So findet er Anwendung bei Volumenberechnungen von Rotationskörpern, bspw. von Zylindern, Kegeln und Kugeln. Diesen Begriff sieht man sich insgesamt in vielen Anwendungsbereichen gegenüber. So folgt, dass der Integralbegriff in die Schulbildung an Gymnasien aufgenommen wurde. Daher ist dieser Begriff für die Fachdidaktik der Wissenschaft Mathematik von enormer Bedeutung. Diese Arbeit beschäftigt sich im Wesentlichen mit dem Begriff des Integrals im Mathematikunterricht. Es wird vorerst ein kurzer historischer Überblick über die Entwicklung des Integralbegriffes gegeben. Neben dieser wird insbesondere auf die formalen und inhaltlichen Aspekte und kurz auf das Wissen und Können zu diesem Begriff vor und nach der Behandlung in der Sekundarstufe II eingegangen. Darüber hinaus sollen im Speziellen die Erarbeitungsmöglichkeiten des Integralbegriffes dargelegt werden, um darauf basierend Schlussfolgerungen für den eigenen Unterricht zu ermöglichen. Abschließend sollen einige Darstellungsmöglichkeiten mit neuen Medien vorgestellt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot